Schon in früher Kindheit entdeckte Nina Hainz ihre enge Verbundenheit zu Tieren und ihre besondere Faszination für Pferde. Mit 5 Jahren wurden die ersten Grundsteine für die reiterliche Entwicklung gelegt, die dann schnell in eine Dressurreiter-Karriere übergingen. Mit 11 Jahren war Reiten bereits die zentrale Lebensaufgabe, die mit dem ersten eigenen Pferd täglich und unter sorgfältiger Ausbildung praktiziert wurde.

Es folgte eine über 10-jährige Ausbildung mit dem ersten Dressurpferd bis hin zu zahlreichen Siegen und Platzierungen bis zur hohen Klasse, danach der Eintritt in den Dressurkader und die Teilnahme an regionalen Meisterschaften.

Die Weiterführung der Arbeit mit Pferden führte anfangs zur Ausbildung im Bereich Pferdefachwirtschaft, danach durch verschiedene kaufmännische Ausbildungen, die 2016 mit dem Abschluss als Betriebswirtin endeten.

Nun ging es um die Verknüpfung beider Welten, und es begann eine intensive Weiterbildung im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und des Coachings, verbunden mit weiteren Fortbildungen im reiterlichen Bereich, sodass eine umfassende Gesamtkompetenz entstand, die nun zu einem ganzheitlichen Angebot zusammengeführt wurde.

STORY

Story 01 1 Sw
Story 01 2 Sw

Seit ich denken kann, verspüre ich eine sehr tiefe und innige Verbundenheit zu Pferden. Diese anmutigen, kraftvollen, hochsensiblen und von Stolz erfüllten Wesen sind etwas ganz Besonderes und auf ihre individuelle Art absolut einzigartig.

Seit meinem 5. Lebensjahr begleiten mich diese wundervollen Tiere und kann mir ein Leben ohne Pferde nicht mehr vorstellen, denn sie sind die besten Lehrmeister, die man sich wünschen kann. Respekt, gegenseitiges Vertrauen, eine feine und faire Kommunikation und Liebe sind für mich zentrale Themen in einer partnerschaftlichen Beziehung mit Pferden.

Story 02 2 Sw

Nach einem Jahr in einem Voltigier-Verein fanden meine Eltern und ich nach langer Suche endlich eine geeignete Reitschule, in der ich meine lang ersehnten ersten reiterlichen Erfahrungen auf verschiedensten Schulpferden sammeln durfte.

Auch erste Turniererfahrungen in Dressur- und Springreiten konnte ich damals schon mit verschiedensten Schul- und Privatpferden meistern.

Story 03 2 Sw

1994, mit gerade mal 11 Jahren, absolvierte ich dann mein kleines Reitabzeichen und einer Turnierkarriere mit meinem ersten eigenen Pferd, einer 4-jährige Hannoveraner Stute, stand nichts mehr im Wege.

MEIN GANZ PERSÖNLICHER DANK, GEHT AN DIESER STELLE AN MEINE ELTERN!!!
Denn ohne meine Eltern, die mein Talent schon sehr früh erkannt und mich immer weiter gefördert haben, wäre das alles NIEMALS möglich gewesen!

VIELEN DANK, dass ihr meine Leidenschaft und mein Herzblut nicht nur finanziell, sondern auch mental immer voll und ganz unterstützt habt!

Story 04 1 Sw

Zahlreiche Platzierungen und Siege bis zur hohen Klasse, ermöglichten mir dann die Berufung in den regionalen Dressurkader.

Bereits als Teenager war mir schon klar, dass ich meine berufliche Laufbahn innerhalb der Pferdebranche auslegen wollte.
Mit 17 Jahren, habe ich dann durch ein Praktikum und die Ausbildung der Pferdefachwirtin mit dem Schwerpunkt Reiten, tiefe Einblicke in die Organisation eines Ausbildungsbetriebes und in die Arbeit als Berufsreiter erlangen können.

Story 05 1 Sw

Mit meinem Herzenspferd, einer vielversprechenden 4-jährigen Westfalen Staatsprämien-Stute, verfolgte ich dann meine reiterlichen Ziele und konnte sie bis zur Klasse S ausbilden.

Parallel stellte ich auch den damals 8-jährigen Hannoveraner Wallach in verschiedenen Dressur- und Springprüfungen vor.

Story 06 Sw

Während dieser Ausbildung stellte ich jedoch fest, dass dies nicht mein persönlicher Weg ist, wie ich mit Pferden langfristig arbeiten möchte.

Also konzentrierte ich mich von nun an wieder voll und ganz auf meine eigenen Pferde und vertiefte meine Leidenschaft Pferde nach den klassischen Grundsätzen auszubilden.

Story X Sw

Nach einer kaufmännischen Grundausbildung in den Bereichen Finanz- und Personalwirtschaft, Vertrieb und Marketing, absolvierte ich dann 2005 erfolgreich meine kaufmännische Ausbildung zur Außenhandelskauffrau.  In internationalen Unternehmen sammelte ich dann mehr als 10 Jahre meine beruflichen Erfahrungen in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen und erweiterte so stetig mein kaufmännisches Wissen. Mein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft, weckte in mir großes Interesse in der Psychologie des Menschen. So bildete ich mich regelmäßig in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und Coaching weiter.

Der erfolgreiche Abschluss meines betriebswirtschaftlichen Studiums, war dann der Startschuss für meine Selbständigkeit als Coach und Trainer.

VITA

1988

Erste Pferdeerfahrung in einem Voltigierverein

1989 – 1992

Klassischer Reitunterricht und erste Turniererfahrungen mit Schul- und Privatpferden

1994

Erstes eigenes Pferd (4-jährige Hannoveraner Stute), Reitabzeichen RA5
Siege und Platzierungen in Dressur und Springen Klasse E

1996

Zweites eigenes Pferd (4-jährige Westfalen Stute)
Siege und Platzierungen Dressur Klasse E/A

1998

Drittes eigenes Pferd (8-jähriger Hannoveraner Wallach), Reitabzeichen RA4
Siege und Platzierungen Dressur Klasse A/L

2000 – 2005

Praktikum und Ausbildung zur Pferdefachwirtin – Schwerpunkt Reiten (Pferdewirtschaftsmeister Ingo Menze – Gut Adelsried)
Siege und Platzierungen Dressur Klasse L/M mit mehreren Pferden
Berufung in den regionalen Dressurkader, Kaderlehrgänge u.a. bei Ulla Salzgeber, Matthias Kempkes, Teilnahme an regionalen Meisterschaften

2005 – 2007

Ausbildung zur Außenhandelskauffrau
Festanstellung im kaufmännischen Bereich in internationalem Unternehmen

2008

Auslandsaufenthalt und Sprachstipendium in Wales

2009 – 2013

Festanstellungen im kaufmännischen Bereich in internationalen Unternehmen

2014 – 2016

Staatlich geprüfte Betriebswirtin mit Schwerpunkt Personalwirtschaft

2017

Gründung Nina Hainz COACHING.TRAINING. CONSULTING.
Zertifizierter Bewusstseinscoach
Pferdegestützter Coach (Franziska Müller)
Trainer C Leistungssport (FN)
NLP Practitioner (DVNLP)

2018

Fachtagung Anja Beran (Ausbildung junger Pferde nach klassischen Grundsätzen)
Trainerergänzungsqualifikation & Vertiefung Sitz- & Gleichgewichtsschulung (BRFV)
Trainer B Jungpferdeausbildung (FN) i.A.
Lehrgang Doppellonge (BRFV)
NLP Master (DVNLP)

KOMPETENZEN

  • 30 Jahre Erfahrung mit Pferden & Reitbetrieben jeglicher Art
  • 15-jährige intensive Ausbildung innerhalb der klassischen Reitkunst bis Dressur Klasse S bei namenhaften Pferdewirtschaftsmeistern, Richtern und Olympiasiegern
  • 15 Jahre aktive Teilnahme im Turniersport (LK 3)
  • Turnierplatzierungen und Siege in Dressur Klasse M**
  • Teilnahme an regionalen Meisterschaften und Berufung in den Dressurkader
  • Laufende Fort- & Weiterbildung (klassische Reitkunst & Pferdefachwissen) durch Seminare & Lehrgänge u.a. bei M. Theodorescu, A. Beran
  • Reitabzeichen RA4/RA5 & Longieabzeichen 5
  • Trainer C Lizenz – Leistungssport (FN)
  • Trainerergänzungsqualifikation & Vertiefung Sitz- & Gleichgewichtsschulung (BRFV)
  • Trainer B Lizenz – Jungpferdeausbildung (FN) i.A.
Franziska Mueller Siegel
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search